Kann ich meinen Tisch an eine Freundin weitergeben, wenn ich selbst nicht kann?


Das dürfen Sie natürlich machen, wie Sie wollen, aber wir geben zu bedenken, dass wir auf der Warteliste zahlreiche Interessenten haben, die sich auch freuen, wenn sie die Möglichkeit bekommen. Außerdem sollten Sie Ihrer Freundin die nötigen Informationen bzw. den Basarbrief weitergeben. Ihre Freundin checkt bei uns aber auf Ihrem Namen ein, um unnötige Verwechslungen zu vermeiden. Sollte die Freundin unentschuldigt nicht erscheinen, sind Sie diejenige, die dann den Tisch in Rechnung gestellt bekommt.