Die Stolinkinder waren in der FaFritz Kinderkleiderkammer

Ein wunderschönes Spektakel für dass das Team von FaFritz gerne seine Zeit opfert. Wir haben 20 Kinder mit Kleidung, Spielzeug, Kuscheltieren und allerhand mehr ausgestattet. Vielen Dank an Elke Schäfer-Dittrich von Neukauf Schäfer, die für jedes Kind eine Überraschungstüte gepackt hatte.

Joachim Jerosch und sein Team vom Partnerschaftsverein Homberg-Stolin e.V. konnte glückliche Kinder mit nach Homberg nehmen. Man kann das Engagement für die Kinder gar nicht genug würdigen und FaFritz unterstützt den Erholungsaufenthalt der Kids so gerne, es hat riesigen Spaß gemacht die leuchtenden Kinderaugen zu sehen.

DANKE für diese Dankbarkeit!


FaFritz macht Sommerferien

Vom 03. Juli bis 11. August ist das FaFritz Büro nur sporadisch besetzt. Sie erreichen uns über den Anrufbeantworter, per E-Mail oder über Facebook. Anmeldungen für die Kinderferienspiele werden auch weiterhin entgegen genommen.
Die Kinderkleiderkammer hat in der ersten Ferienwoche (bis 06. Juli) noch geöffnet. Der erste Öffnungstermin nach den Ferien ist der 14.08.2017.

Wir wünschen allen Kindern und ihren Familien eine wunderschöne, erholsame Ferienzeit.


Spendensegen bei FaFritz

In den letzten Wochen durften wir im FaFritz einige Spenden entgegennehmen. Wir freuen uns immer wieder sehr, über die große Spendenbereitschaft und Großzügigkeit der Schenker. Momentan renovieren wir im FaFritz, die Gelder fließen teilweise in die Renovierungsmaßnahmen. Unser Veranstaltungsraum wird nach den Ferien im neuen Glanz, aber vor allem mit intaktem Fußboden, vernünftigem Licht und unfallfreier ElektroiInstallation erstrahlen. Da die ehrenamtlichen Helfer so ein Projekt nicht stemmen konnten, haben wir für die Arbeiten Fritzlarer Firmen engagiert und freuen uns auf die renovierten Räume.

Wir bedanken uns ganz recht herzlich bei den Soroptimistinnen Fritzlar-Bad Wildungen, die 250€ für das Cafe Klapperstorch gespendet haben, bei der PlanSecur Stiftung für 750€ für das Projekt Küchenkids. Der LionsClub Bad Wildungen unterstützt das FaFritz mit 500€. Einen Zuschuss zur Renovierung spendet die Jürgen Pfaar Stiftung mit 1500€.

Die Spende über 250€ vom Reiseland Da Silva und von Karosserie&Lack Eichenberg erreichten das FaFritz nach der Inform. Beide Fritzlarer Unternehmen hatten eine Verlosung zu Gunsten von FaFritz organisiert. Auch dieses Geld wird für die Renovierungsarbeiten genutzt.

Wir können unseren Dank nicht in Worte fassen, denn die Renovierung ist eine große finanzielle Belastung für den Verein und jeder gespendete Euro ist uns sehr willkommen.

Wenn auch Sie uns unterstützen möchten, hier unsere Kontoverbindung:

Kreissparkasse Schwalm-Eder
IBAN: DE 36 5205 2154 0120 0030 58

Wir sind ein gemeinnütziger Verein und können Spendenquittungen ausstellen.


Kinderferienspiele 2017

Bald stehen wieder die Sommerferien vor der Tür. Hier findet ihr unser diesjähriges Programm für die Kinderferienspiele.

Bitte beachten: Bei allen Kinderferienspielterminen ist eine Anmeldung erforderlich. Bitte auch die ausgefüllte Einverständniserklärung mitbringen.

(mehr …)


Spende der Soroptimistinnen für Café Klapperstorch

Der Club Soroptimist International Fritzlar-Homberg freut sich dem Café Klapperstorch an den Standorten Fritzlar und Homberg eine Spende über 500 Euro zukommen lassen zu können. Soroptimist International ist die weltweit größte Service-Organisation berufstätiger Frauen. Der Club Fritzlar-Homberg wurde vor zwölf Jahren gegründet. Sein Hauptziel ist es, die Lebensbedingungen von Frauen und Mädchen so zu verbessern, dass sie ein selbstbestimmtes Leben führen können.
Martina Theis von der Elternschule Schwalm Eder und Mona Uchtmann-Haubrich von FaFritz nehmen die Spende sehr gerne an und werden sie im Projekt „Café Klapperstorch“ in notwendige Investitionen wie Spielzeug und Einrichtung investieren. Wir bedanken uns im Namen aller Nutzer für die Spenden, die beim Equal Pay Day 2017 für unser Projekt gesammelt wurden.